Aktuelles Lesefutter

  • 1412 Antworten
  • 303372 Aufrufe

Offline Steffi

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3522
    • Buchrebellin
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #390 am: 14. September 2007, 00:12:08 »
Hallo Ihr Lieben!

Hatte ich heute im Briefkasten und die ersten paar Seiten habe ich in der Pause gelesen. Fängt sehr gut an:



[isbn]3805208324[/isbn]

Der Täter: der angesehene Chirurg Dr. David Marquette. Die Opfer: seine Frau und seine drei kleinen Kinder. Hat der Familienvater unter dem Eindruck einer schizophrenen Wahnvorstellung gehandelt, wie seine Anwälte behaupten? Oder hat Marquette kaltblütig gemordet, wie Detective John Lantorino glaubt? Staatsanwältin Julia Valentine ist fest entschlossen, in diesem Sensationsprozess die Wahrheit zu ergründen. Aber kann ausgerechnet Julia herausfinden, ob Dr. Marquette zum Zeitpunkt der Tat zwischen Gut und Böse unterscheiden konnte? Denn die junge Frau hat eine Vergangenheit, die sie seit fünfzehn Jahren erfolgreich verdrängt.

Mal sehen, aber ich hoffe, ich werde morgen einen Großteil des Romans gelesen kriegen. Am Wochenende kann ich mehr erzählen.

Liebe Grüße,
Steffi
Ich lese gerade:
Thomas Mullen: Darktown
Leigh Bardugo: Eisige Wellen
            als nächstes auf dem SUB
Leigh Bardugo: Lodernde Schwingen


Offline uschi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3487
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #391 am: 14. September 2007, 10:41:29 »
Hallo Steffi,

oh, das ist gemein, wir das Fußvolk, dürfen wieder mal darauf warten.  :heul: Trotzdem viel Spaß mit deiner Lektüre.  :->

Liebe Grüße
Uschi
Liebe Grüße
Uschi

Ein schönes Buch ist wie ein Schmetterling. Leicht liegt es in der Hand, entführt uns von einer Blüte zur nächsten und lässt den Himmel ahnen. (Lao-Tse)

Offline Steffi

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3522
    • Buchrebellin
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #392 am: 14. September 2007, 18:35:56 »
Das Fußvolk...... :wieher:

Sieh es doch mal so - wir müssen den ganzen Scheiß lesen um Euch vor dem Übel zu bewahren.

Okay...beim Hoffman sieht es jetzt eher nach dem Gegenteil aus....aber das muss ich ja nicht so laut sagen... :->

Liebe Grüße,
Steffi
Ich lese gerade:
Thomas Mullen: Darktown
Leigh Bardugo: Eisige Wellen
            als nächstes auf dem SUB
Leigh Bardugo: Lodernde Schwingen


Offline Susanne

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2395
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #393 am: 14. September 2007, 22:38:01 »
Hallo Steffi,

Bei dem Buch bin ich gespannt wie es Dir gefällt. Der zweite Teil hat mir ja nicht so gut gefallen und ich denke ich werde bei diesem Teil deswegen auf das Taschenbuch warten. Außer ich ergattere das Buch preiswert irgendwo.

Liebe Grüße
Susanne

Offline Steffi

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3522
    • Buchrebellin
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #394 am: 14. September 2007, 23:06:03 »
Hallo Susanne!

"Vater unser" ist ein Einzelband und gehört nicht zu "Cupido" und "Morpheus".

Übrigens...mir hat "Cupido" damals schon nicht so gut gefallen, weswegen "Morpheus" schon EWIG subbt. "Vater unser" gefällt mir bisher aber sehr gut. Ich denke spätestens Sonntag kann ich etwas mehr zum Buch sagen.

Liebe Grüße,
Steffi
Ich lese gerade:
Thomas Mullen: Darktown
Leigh Bardugo: Eisige Wellen
            als nächstes auf dem SUB
Leigh Bardugo: Lodernde Schwingen


Offline Steffi

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3522
    • Buchrebellin
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #395 am: 23. September 2007, 09:57:47 »
Hallo Ihr Lieben!

Liest mittlerweile eigentlich noch jemand "Vater unser"? Uschi?

Ich hätte gerne jemandem zum Austauschen, weil momentan...nee...ich weiß nicht. Das Buch ist dermaßen überbrutal...

Liebe Grüße,
Steffi
Ich lese gerade:
Thomas Mullen: Darktown
Leigh Bardugo: Eisige Wellen
            als nächstes auf dem SUB
Leigh Bardugo: Lodernde Schwingen


Offline uschi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3487
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #396 am: 23. September 2007, 12:16:57 »
Hallo Steffi,

ich habe das Buch erst gestern erhalten. Ich lese im Moment noch "Geliebte der Nacht" von Lara Adrian. Ich könnte frühestens morgen mit "Vater unser" anfangen.  Reicht dir das dann noch?

Oh weh, das klingt gar nicht  gut, Morpheus war ja schon nicht so besonders! Also, wenn das wieder ein Flop wird, dann ist die Autorin für mich gestorben.

Liebe Grüße
Uschi
Liebe Grüße
Uschi

Ein schönes Buch ist wie ein Schmetterling. Leicht liegt es in der Hand, entführt uns von einer Blüte zur nächsten und lässt den Himmel ahnen. (Lao-Tse)

Offline Steffi

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3522
    • Buchrebellin
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #397 am: 23. September 2007, 14:41:30 »
Hallo Uschi!

Ich richte uns die Leserunde einfach mal ein. Ist ja nicht schlimm, wenn ich schon weiter bin als Du.

Liebe Grüße,
Steffi
Ich lese gerade:
Thomas Mullen: Darktown
Leigh Bardugo: Eisige Wellen
            als nächstes auf dem SUB
Leigh Bardugo: Lodernde Schwingen


Offline Siri

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 536
    • http://fotoalbum.web.de/gast/sirilaut/Max
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #398 am: 23. September 2007, 16:04:27 »
Hallo !
Ich hab gestern nach dem ich nach über 2 Wochen mal endlich  es geschafft habe den neusten Kathy Reichs zu lesen mit "Vater unser" begonnen .
Weis nicht woran es lag - am Hundefutterbücher welzen bzw "Natural Dog Food" den Hundesaustausch , dann Tierschutzverein usw, die viele Arbeit , aber das Buch von K.R. nein also da war ich diesmal doch erh entäuscht von und kam nur bruchstückhaft voran . Da hab ich mich doch lieber mit Hundenahrung auseinandergesetzt , oder Denkspiele für Hunde , Tierschutz usw.

So zu dem Buch :
ich hab erst zwei Kapitel gelesen und muss sagen das es mich im Gegensatz zu Kathy Reichs Buch mal in den Bann gezogen hat .
Es ist ein Top-Thema und ich mag es auch mal wenn es es mal brutal zugeht solange alles einen  Sinn ergibt und schlüssig ist .
Kann aber nicht so viel zu sagen . Erst Übermorgen oder so , lese grade ehr wenig .

Liebe Grüße Siri
Wer in der Zukunft lesen will, muß in der Vergangenheit blättern.
(André Malraux )

Offline Steffi

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3522
    • Buchrebellin
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #399 am: 23. September 2007, 16:50:23 »
Hallo Siri!

Ich eröffne gerade drüben im Forum eine Leserunde zum Hoffman. Vielleicht magst Du dort ja auch ein wenig reinschnuppern. Hab Dich hier schon vermisst!  :schmusen:

Bisher weiß ich nicht, was ich von "Vater unser" halten soll. Die Autorin wirft da auch ziemlich mit Namen rum, die nie wieder vorkommt (Polizistengeplänkel), was sowohl für die Staatsanwältin Julia als auch für den Leser total unnötig ist.
Und wie gesagt, ich finde das Verbrechen unglaublich brutal und sehr ausschmückend beschrieben. Ob das unbedingt so sein muss, kann ich wohl erst sagen, wenn ich das Buch durch habe. Bisher finde ich es einfach nur Effekthascherei.

Liebe Grüße,
Steffi
Ich lese gerade:
Thomas Mullen: Darktown
Leigh Bardugo: Eisige Wellen
            als nächstes auf dem SUB
Leigh Bardugo: Lodernde Schwingen


Offline Susanne

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2395
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #400 am: 23. September 2007, 17:38:27 »
Hallo Siri,

Schön Dich mal wieder zu lesen  :knuddel:. Ich bin diesen Monat auch irgendwie in einem Lesetief, aber ich hoffe das es mit dem Rebecca Gable und dem Moning wieder besser wird.
Irgendwo habe ich schon einmal gelesen, daß der Reichs nicht so besonderst ist. Vielleicht sogar von Uschi, so genau weiß ich es nicht mehr  :rotwerd:.
Hoffe Dein Streß wird jetzt wieder etwas weniger.

Liebe Grüße
Susanne
« Letzte Änderung: 23. September 2007, 17:43:11 von Susanne »

Offline Siri

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 536
    • http://fotoalbum.web.de/gast/sirilaut/Max
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #401 am: 23. September 2007, 17:58:56 »
Hallo ihr Zwei !
Na ja ein  Lesetief ist es ja nicht , hab erst gestern zwei neue Bücher gekauft nachdem ich grad nur noch 5 Bücher habe was ich aber so wollte . Komme grad nicht auf den Author aber er soll super sein .

Reinschnuppern tue ich mal Steffi und ab und an äußere ich mich denn auch mal dazu aber halt nicht so ausführlich mit Rückblende usw.

Liebe Grüße Siri
Wer in der Zukunft lesen will, muß in der Vergangenheit blättern.
(André Malraux )

Offline uschi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3487
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #402 am: 23. September 2007, 20:03:07 »
Hallöchen miteinander,

schön, dass wir hier mal wieder alle versammelt sind *winkt reihum*  @ Siri - Ich habe dich auch schon vermisst! @ Susanne - Ja, das war ich mit dem Reichs, ich fand das Buch auch nicht besonders prickelnd. Ooch, du hast eine Lesetief, da drück ich mal schnell die Daumen, dass du aus den Tief bald wieder herauskrabbelst.  :->
@Steffi - Okay, ich melde mich dann im Leserundenforum.

Liebe Grüße
Uschi
Liebe Grüße
Uschi

Ein schönes Buch ist wie ein Schmetterling. Leicht liegt es in der Hand, entführt uns von einer Blüte zur nächsten und lässt den Himmel ahnen. (Lao-Tse)

Offline Siri

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 536
    • http://fotoalbum.web.de/gast/sirilaut/Max
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #403 am: 23. September 2007, 20:33:08 »
Na dann hätten wir ja mal wieder ne Leserunde zusammen -schön  :-B
Wer in der Zukunft lesen will, muß in der Vergangenheit blättern.
(André Malraux )

Offline uschi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3487
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #404 am: 09. Oktober 2007, 21:32:41 »
Hallo zusammen,

gestern habe ich noch mit folgendem Buch begonnen:

    [isbn]389941408X[/isbn]

Kurzbeschreibung
Als Sabrina Galloway von den hochtoxischen Schlacken erfährt, die das Unternehmen EcoEnergy in den Fluss abgeleitet hat, glaubt sie noch an ein tragisches Versehen. Dabei ahnt sie nicht, welchem weltweit agierenden Wirschaftskomplott sie auf die Schliche gekommen ist, das für Geld das Leben von hunderttausenden Menschen aufs Spiel setzt. Bis eine Kollegin tot in einem Klärwassertank aufgefunden wird. Ein Unfall? Und war es Zufall, dass sie Sabrinas Laborkittel trug, als sie starb? Hilfe suchend wendet Sabrina sich an ihren Bruder Eric - einen Lebemann mit viel Geschmack und wenig Geld. Doch darf sie ihm wirklich vertrauen, jetzt, wo EcoEnergy eine hohe Belohnung auf Hinweise über ihren Verbleib ausgesetzt hat?


Ich bin gestern allerdings noch nicht sehr weit gekommen und kann daher noch gar nichts dazu sagen. Lt. Klappentext wird es wohl eine neue Serie. Hoffentlich macht die Autorin es hier besser als in ihrer 1. Serie, da war die Liebesgeschichte am Rande sehr unbefriedigend bzw. hat sich dann im Sande verlaufen. Na, ich lasse mich mal überraschen.  :->

Liebe Grüße
Uschi
Liebe Grüße
Uschi

Ein schönes Buch ist wie ein Schmetterling. Leicht liegt es in der Hand, entführt uns von einer Blüte zur nächsten und lässt den Himmel ahnen. (Lao-Tse)