Bücherkränzchen 2.0

  • 798 Antworten
  • 34079 Aufrufe

Offline DG7NCA

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4109
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #405 am: 30. April 2019, 17:00:15 »
ich hab mir den neuesten Tante Dimiti vorbestellt der kommt Ende Juli raus.

B07QQRYLGV    Tante Dimity und das wunderliche Wirtshaus  Band 23
Liebe Grüße    
DG7NCA/Carola


Jedes neue Buch
ist wie eine Reise
in ein neues Land!

Offline Annette B.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2426
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #406 am: 02. Mai 2019, 20:49:02 »
Zitat von: Hans
Der zieht 'ne ziemlich dicke Blutspur hinter sich her, schafft es bisher jedoch, diese zu verbergen und den Verdacht auf andere zu lenken. Bin mal gespannt, wie lange noch, aber das wird wohl erst in Band 3 aufgelöst, den ich gleich bestellen gehe...

Uiiii, dies klingt so, als ob du genau die richtige Serie für dich erwischt hättest. Das freut mich und ich bin gespannt auf deine Rezi zu dieser Serie.
Wahrscheinlich ist diese Serie aber nix für mich, denn wenn sich eine dicke Blutspur mit üblen Morden durch die Serie zieht, trifft das nicht ganz meinen Geschmack.

Aber gerade für diese Hinweise bin ich immer sehr dankbar in Rezis.  :zwinker:
Liebe Grüße Annette

Offline Hans

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3198
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #407 am: 02. Mai 2019, 21:46:33 »
Hallo Annette,

also dass mit der Blutspur, bzw. dieses Krimielement ist Teil der Nebenhandlung. Und was diesen Serienmörder angeht: Es ist doch nicht der Typ, den ich im Verdacht hatte, sondern ein anderer, den ich in dieser Hinsicht nicht auf dem Schirm hatte. Also das war für mich 'ne überraschende Wendung. - Ich verrate jetzt aber trotzdem nicht, wer es war.  :-> (d.h. es war "der Bärtige" - denn so wird seine Tarnidentität im Buch genannt.)

Ansonsten ist es waschechte Fantasy mit Elfen, Zwergen, Drachen, Zauberen und den einen oder anderen Geistern oder anderen Wesen, die sich Neben den Menschen Tummeln. Was eine Rezi angeht... - nun da werde ich mich dann wohl mal bemühen müssen, so einen Text zustande zu bringen...  :wuschig:

:winken:
Hans


-----
Edit: So, der Versuch einer Rezi ist nun online, bei den Fantasy-Rezis zu finden.
« Letzte Änderung: 04. Mai 2019, 21:39:08 von Hans »
Man muß nicht alles wissen, aber man sollte wissen, wo es steht.
Zum Beispiel hier: Infoportal Deutschland & Globalisierung oder Nachdenkseiten

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 5433
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #408 am: 06. Mai 2019, 12:03:45 »
Ich lese aktuell

Die Töchter von Ilian von Jenny-Mai Nuyen

Zitat
Die Autorin von »Nijura – Das Erbe der Elfenkrone« und »Das Drachentor« schreibt den ersten epischen High-Fantasy-Roman für eine neue Generation von Leserinnen.

Vier magische Artefakte bestimmen das Schicksal der Welt:

Ein Becher, um die Vergangenheit zu bewahren.
Eine Flöte, um mit Tieren zu sprechen.
Ein Spiegel, um sich selbst zu erkennen.
Eine Sternenscheibe, um die Zukunft zu sehen.

Werden sie verschenkt, steigert sich die Macht der Artefakte, werden sie behalten, nimmt diese ab.

Doch die magischen Artefakte sind verschollen. Die Weisen Frauen, die einst friedvoll mit ihnen regierten, sind in die Wälder geflohen, und Kriegsfürsten herrschen über Menschen, Zwerge und Elfen.

Die Zeit ist gekommen, dass die Töchter aller Völker sich erheben, um die Macht zurückzugewinnen.

und

Aschenputtel von Kristina Ohlsson

Zitat
Hochsommer in Schweden. Es regnet Bindfäden. Der voll besetzte Schnellzug nach Stockholm muss außerplanmäßig halten. Eine junge Frau tritt hinaus aufs Bahngleis, um ungestört zu telefonieren – und wird von ihrer Tochter getrennt, als der Zug ohne Vorwarnung weiterfährt. Der Schaffner wird alarmiert, doch als er das kleine Mädchen abholen will, ist es spurlos verschwunden. Das Ermittlerteam um Kommissar Alex Recht und Fahndungsspezialistin Fredrika Bergman wird auf den Fall angesetzt. Als wenig später ein zweites Kind verschleppt wird, wird der Fall zu einem Albtraum …
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Offline Esmeralda

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1411
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #409 am: 06. Mai 2019, 12:29:58 »
Ich lese aktuell

Aschenputtel von Kristina Ohlsson

Zitat
Hochsommer in Schweden. Es regnet Bindfäden. Der voll besetzte Schnellzug nach Stockholm muss außerplanmäßig halten. Eine junge Frau tritt hinaus aufs Bahngleis, um ungestört zu telefonieren – und wird von ihrer Tochter getrennt, als der Zug ohne Vorwarnung weiterfährt. Der Schaffner wird alarmiert, doch als er das kleine Mädchen abholen will, ist es spurlos verschwunden. Das Ermittlerteam um Kommissar Alex Recht und Fahndungsspezialistin Fredrika Bergman wird auf den Fall angesetzt. Als wenig später ein zweites Kind verschleppt wird, wird der Fall zu einem Albtraum …

Oh! Wünsche viele, spannende Lesestunden.
Hat mir seinerzeit sehr gut gefallen!
Ich habe jüngst "Sündengräber" (den letzten Teil) der Reihe beendet.
Life is too short to read bad books. 

Offline Kathrin

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4402
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #410 am: 06. Mai 2019, 13:11:57 »
Ich lese aktuell

Aschenputtel von Kristina Ohlsson

Zitat
Hochsommer in Schweden. Es regnet Bindfäden. Der voll besetzte Schnellzug nach Stockholm muss außerplanmäßig halten. Eine junge Frau tritt hinaus aufs Bahngleis, um ungestört zu telefonieren – und wird von ihrer Tochter getrennt, als der Zug ohne Vorwarnung weiterfährt. Der Schaffner wird alarmiert, doch als er das kleine Mädchen abholen will, ist es spurlos verschwunden. Das Ermittlerteam um Kommissar Alex Recht und Fahndungsspezialistin Fredrika Bergman wird auf den Fall angesetzt. Als wenig später ein zweites Kind verschleppt wird, wird der Fall zu einem Albtraum …

Oh! Wünsche viele, spannende Lesestunden.
Hat mir seinerzeit sehr gut gefallen!
Ich habe jüngst "Sündengräber" (den letzten Teil) der Reihe beendet.

Kann mich Sandra nur anschließen. Ich bin zwar noch nicht so weit vorgedrungen in der Reihe, aber ich mag die Bücher, die ich kenne sehr.
Rock the Night!

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 5433
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #411 am: 06. Mai 2019, 13:13:00 »
Danke
Also die ersten 50 Seiten waren schon mal sehr gut zu lesen
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Offline DG7NCA

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4109
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #412 am: 09. Mai 2019, 21:50:21 »
ich lese mal wieder eins aus meinem ZUB

Tanja Heitmann - Nachtglanz   3453266420

bin mal gespannt wie sich die Geschichte mit dem Vampir/Dämon Adam entwickelt. War ein Geschenk.
Liebe Grüße    
DG7NCA/Carola


Jedes neue Buch
ist wie eine Reise
in ein neues Land!

Offline Hans

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3198
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #413 am: 14. Mai 2019, 17:22:23 »
Hi Ihr,

habe vorhin eine alte Rezi zum Hawklan-Zyklus gefunden, die ich in den Anfangszeiten des WWW mal geschrieben und auf einer Webseite publiziert hatte, die es längst nicht mehr gibt. Wer interesse an dem Werk (also der alten Rezi von mir) hat, wird hier fündig.

:winken:
Hans
Man muß nicht alles wissen, aber man sollte wissen, wo es steht.
Zum Beispiel hier: Infoportal Deutschland & Globalisierung oder Nachdenkseiten

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 5433
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #414 am: 15. Mai 2019, 07:26:17 »
Ich lese gerade

Der blutrote Teppich: Hollywood 1922: Hardy Engels zweiter Fall

Zitat
Hollywood im Februar 1922: Der berühmte Regisseur William Desmond Taylor stirbt unter mysteriösen Umständen in seinem Bungalow. Bald sucht die gesamte Stadt seinen Mörder. Doch nur einer scheint ihn wirklich finden zu wollen: der deutsche Privatdetektiv Hardy Engel.
Eigentlich hat Hardy Engel genug von der Filmbranche. Doch dann braucht William Desmond Taylor, dem Hardy einen Gefallen schuldig ist, seine Dienste als Ermittler. Als er ihn aufsucht, findet er den Starregisseur erschossen in dessen Wohnzimmer. Selbst als Verdächtiger im Visier der Staatsanwaltschaft, hat Hardy keine Wahl: Er muss den wahren Mörder finden.
Am Tatort werden Liebesbriefe zweier prominenter Schauspielerinnen sichergestellt, eine Sammlung von Damenunterwäsche sowie Hinweise auf eine Erpressung. Doch den Filmstudios scheint eher an der Vertuschung des gewaltigen Skandals als an der Aufklärung gelegen zu sein: Beweise werden manipuliert und Zeugen ermordet. Hardy legt sich einmal mehr mit den mächtigsten Männern der Stadt an – und verliebt sich in die junge Regisseurin Polly Brandeis, die ihm immer wieder dazwischenfunkt und in den Fall verstrickt zu sein scheint. Die Spurensuche führt ihn in das Studio von Superstar Charlie Chaplin und bis nach New York. Knallharte Überraschungen warten auf ihn. Und am Ende wird Hardy zur Schlüsselfigur in Hollywoods blutigstem Jahr ...

Band 1 hat mir gut gefallen, auf Band 2 bin ich sehr gespannt
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Offline Xandi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3194
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #415 am: 22. Mai 2019, 17:29:38 »
Hallo

ich hab in der Zwichenzeit tatsächlich auch gelesen und nicht nur gehäkelt. (hin und wieder bin ich auch arbeiten  :wuschig:)
nämlich:
Zeitenliebe 1: Nur zu zweit sind wir eins -Ewa A.

Hidden Legacy 3 - Wilde Schatten - Ilona Andrews

Xandi
Bücher, Schoko und Rock'n'Roll

Ich lese gerade:

Offline Xandi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3194
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #416 am: 23. Mai 2019, 18:01:31 »
Hallo

Ich lese jetzt "Krähenjagd" von Anne Bishop
Bücher, Schoko und Rock'n'Roll

Ich lese gerade:

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 5433
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #417 am: 06. Juni 2019, 13:41:19 »
Ich habe mit
"Die dunklen Mauern von Willard State" begonnen
Ich glaube das war ein Fehler, denn dieses Buch lege ich nicht mehr so schnell aus der Hand
Das ist spannend und erschreckend


Zitat
Zehn Jahre ist es her, dass eine schicksalhafte Nacht für Izzy Stone alles veränderte: Ihre Mutter erschoss ihren Vater, während er schlief. Seitdem lebt die nun 17-Jährige bei Pflegefamilien. Als sie für ein Museum Gegenstände ehemaliger Insassen der alten und berüchtigten psychiatrischen Anstalt Willard State Asylum katalogisiert, stößt sie auf einen Stapel ungeöffneter Briefe und das alte Tagebuch einer gewissen Clara Cartwright. Je mehr sie über Claras Leben in Erfahrung bringt, desto mehr klären sich auch die Rätsel ihres eigenen Lebens …

Zitat
Pressestimmen
»eine spannende und teilweise auch beklemmende Geschichte«, Münsterland Zeitung, 11.05.2016

»berührender Roman«, Münsterland Zeitung, 27.04.2016

»Kaum zu glauben, dass dieser Roman auf wahren Begebenheiten beruht.«, Freundin, 16.12.2015

»Authentizität, Tiefe, und ein einzigartiges Verständnis der menschlichen Psyche machen dieses Buch zu einem packenden Lesegenuss.«, NY Journal of Books

»Sehr spannender und menschlich anrührender Roman, dem auch ein ernüchternder Blick in die psychiatrische ›Medizin‹ gelingt.«, TOP Magazin Dortmund

»Dieser Roman hat mich die ganze Gefühlspalette hoch- und runtergejagt, von Freude über Angst, Fassungslosigkeit zu Wut und Trauer, aber auch Hoffnung. (...) Wiseman erzählt so lebhaft, dass man sich irgendwann selbst im Damals gefangen fühlt.«, Bücher Magazin
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Offline Kathrin

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4402
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #418 am: 06. Juni 2019, 14:55:17 »
Ahhhhhhh, das Buch hab ich auch auf dem Schirm (aber noch nicht gekauft) und will es noch lesen. Blödes Booktube aber auch, da bin ich jetzt auf so viele spannende Bücher gestoßen und mein SUB wächst  und wächst und wächst...
Rock the Night!

Offline Annette B.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2426
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #419 am: 06. Juni 2019, 17:22:50 »
Ich fange morgen mit dem Leserundenbuch an.

Jenseits von schwarz  - von Lucie Flebbe

Da ich Erfahrungsgemäß an den Feiertagen nicht sooo viel Zeit zum lesen habe, möchte ich wenigstens den ersten Abschnitt morgen lesen, damit ich dann an den Pfingstentagen mitdiskutieren kann.  :-)
Liebe Grüße Annette