Gewinner der Verlosung zum Welttag des Buches ausgelost

blogger2015v-W-177x300Hallo Ihr Lieben!

Ich habe gerade die Gewinner für die Verlosung zum “Welttag des Buches” ausgelost und per Email benachrichtigt. Es tut mir leid, dass das so lange gedauert hat. Manchmal kommt halt dat Leben dazwischen, sagt meine Omma immer! :mrgreen: 

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner und viel Spaß mit Euren Büchern. Und der Rest nicht traurig sein, ich habe schon bald ein weiteres Highlight für Euch in petto! *absichtlich kryptisch*

Falls Ihr auf Euren Blogs über Euren Gewinn berichtet, lasst mir doch in den Kommentaren gerne Eure Links da.

Liebe Grüße,
Steffi

Verlosung zum Welttag des Buches

blogger2015-300x156[1]Nachdem ich letztes Jahr nicht dabei war, wird dieses Jahr wieder gepflegt der “Welttag des Buches” mitgefeiert und gleich einen ganzen Sack Bücher verlost.

Freut Euch auf folgende Bücher:

Lauren Beukes: Shining Girls (Thriller)
Mia March: Sommerblau (Unterhaltung)
Claus Vaske: Die Monroe in mir (Unterhaltung)
Kristy & Tabita Lee Spencer: Dark Angels Summer – Das Versprechen (Jugendbuch)
Thomas Finn: Schwarze Tränen (Fantasy)
Elizabeth Woods: Caras Schatten (Jugendbuch)
Magali Robathan: Die Frau von Shearwater Island (Unterhaltung)
Liv Marit Weberg: Zum Glück bemerkt mich niemand… dachte ich (Jugendbuch)
Rainer Wekwerth: Damian – Die Stadt der gefallenen Engel (Jugendbuch)

verlosung
Klick mich – mich gibt’s auch in groß! ;-)

Die Bücher sind zum Großteil niegelnagelneu oder nur angelesen. Auf dem Foto seht Ihr, dass eigentlich alle Bücher aussehen wie frisch aus dem Laden!

Was Ihr für diese Bücher tun müsst? Kommentiert bitte diesen Beitrag hier im Blog und schreibt mir, für welches Buch Ihr in den Lostopf springen möchtet und wieso es ausgerechnet dieses Buch sein soll. Zusätzlich freut sich die Bücherkiste über neue Follower bei Facebook, Twitter und Co. Solltet Ihr einen eigenen Blog haben und Glück bei der Verlosung haben, freue ich mich über einen kleinen Artikel.

Der Einsendeschluss ist der 30. April 23:59 Uhr. Ich werde die Bücher dann am 1. Mai verlosen und die Gewinner per Email benachrichten. Um Euch benachrichtigen zu können, bitte ich Euch mit Email-Adresse zu kommentieren. Wer versucht mit erfundenen Tanten, Cousinen und Enkeln seine Gewinnchance zu optimieren, fliegt hochkant aus dem Verlosungstopf! ;-) Selbstverständlich werden Daten nicht an Dritte weitergegeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Bitte berücksichtigt, dass ich aufgrund der Menge an Verlosungsexemplaren nur innerhalb Deutschlands verschicke und keine Haftung für den Versand übernehme.

Blogger schenken Leserfreude – Verlosung beendet

Ich möchte mich bei allen bedanken, die bei meiner kleinen Verlosung mitgemacht haben. Alle drei Gewinner wurden benachrichtigt und haben sich auch bereits bei mir mit Adressen gemeldet. Auf diesem Wege wünsche ich Brynja, Rebecca und Petra ganz viel Spaß mit ihren Büchern. Sie werden noch diese Woche verschickt und ich würde mich freuen von Euch zu hören, wie Ihr die Bücher gefunden hat. Egal ob per Email oder Kommentar hier oder auf meiner Facebookseite.

Insgesamt fand ich die Aktion wirklich klasse, weil ich auch so jede Menge Buchblogs entdeckt habe, die ich überhaupt noch nicht kannte. Bei der ein oder anderen Verlosung habe ich ebenfalls mitgemacht und bin gespannt, ob ich irgendwo erfolgreich war! ;-)

Ich würde mich natürlich auch freuen, wenn meine neuen Besucher im Zuge der Aktion auch weiterhin öfter mal hier oder auf unserer Facebookseite vorbei schauen.

Blogger schenken Lesefreude – 3 Bücher stehen zur Verlosung

Nun ist es so weit. Wir feiern wir den Welttag des Buches. Im Februar habe ich mich der Blogger Aktion “Blogger schenken Lesefreude” angeschlossen und habe mich nun dazu entschlossen, sogar 3 Bücher zu verlosen.

Hier die Titel samt Klappentext:


Klappentext:

England, Cotswolds 1815: Olivia Keene rennt vor ihrem eigenen Geheimnis davon und stolpert dabei über das eines anderen. Obwohl sie zum Schweigen verdammt ist, nimmt sie der junge Lord Bradley mit auf sein Anwesen. Das, was die junge Frau weiß, darf niemals bekannt werden. Zu viel steht auf dem Spiel. Während Olivia sich nun um die Kinder auf Brightwell Court kümmert, behält Lord Bradley die schöne Fremde genau im Auge mit ungeahnten Folgen.

Klappentext:

Er kämpft um seine Freiheit. Beide kämpfen sie um ihre Liebe. Jamaika 1831. Die exotische Karibikinsel steht kurz vor einer Sklavenrebellion, als die deutsche Kaufmannstochter Helena Huvstedt eine für sie völlig fremde Welt betritt: schwülheißes Klima, Sklavenmärkte, Vodoo-Zauber. Hier will sie den attraktiven Edward Blake heiraten, Sohn und einziger Erbe eines reichen Plantagenbesitzers. Doch ein dunkles Familiengeheimnis und Edwards sittenloses Verhalten lassen sie schon bald an ihrem Glück zweifeln. Bei dem Versuch, Edward und seinem brutalen Vater zu entkommen, gerät Lena in die Fänge einer Rebellenorganisation. Ihr Anführer ist der charismatische Jess. Lenas anfängliche Furcht, wandelt sich in Begehren. Mit Jess erfährt sie zum ersten Mal, was wahre Liebe bedeutet. Und sie trifft eine folgenschwere Entscheidung: Um ihn zu retten, kehrt sie zurück in die Höhle des Löwen …

Klappentext:

Eigentlich wollte Jenny Lucas nie mehr zurückschauen. Doch als bei der alleinerziehenden Mutter eine lebensbedrohliche Krankheit diagnostiziert wird, kehrt sie mit ihrer kleinen Tochter Isabella ins Haus ihres distanzierten Vaters zurück. Gut, dass es da noch Großmutter Peg gibt, die Jenny und Isabella liebevoll und mit viel Humor willkommen heißt. Wenn Jenny jetzt nur nicht David, ihrer inzwischen verheirateten Jugendliebe, beibringen müsste, dass er Isabellas Vater ist. Und wenn da nur Craig nicht wäre, der fest entschlossen scheint, ihr Herz zu erobern. Eines ist Jenny klar: Nie zuvor war es so wichtig, dass sie die richtigen Entscheidungen trifft für ihre kleine Tochter, für sich selbst, für die Ewigkeit.

Wieso gerade diese drei Bücher? Erst einmal habe ich alle drei selbst gelesen und kann sie nur empfehlen. Gerade aber bei Gina Holmes und Julia Klaasen möchte ich auch ein bisschen werben, da beide bei eher kleineren Verlagen erscheinen, die viele Leser nicht kennen. Francke und SCM Hänssler sind so genannte christliche Verlagshäuser, die Romane veröffentlichen, in denen der christliche Glaube eine mehr oder weniger große Rolle spielen. Bei Klassen und Holmes sind diese Anleihen wohldosiert und nicht missionarisch. Es wird nur dort erwähnt, wo es zur Geschichte passt und macht sie dadurch glaubwürdiger. Probiert es einfach mal aus und ihr werdet überrascht sein, wie toll diese Romane sind. Besonders den Francke Verlag kann ich nur empfehlen. Wer einmal etwas von Lynn Austin gelesen oder von Elisabeth Büchle (die erscheint bei Gerth), wird diese Romane nicht mehr missen wollen.

Alle Bücher sind selbstverständlich neu und ungelesen!

Was Ihr dafür tun müsst? Einfach diesen Beitrag hier kommentieren und Wunschtitel angeben. Schön wäre es, wenn Ihr schreiben würdet, wieso Ihr Euch gerade dieses Buch wünscht. Der Einsendeschluss ist der 26. April 23:59. Ich werde die Bücher dann am Samstag verlosen.

P.S. Da ich tagsüber arbeiten bin, werden die Kommentare erst am Abend freigeschaltet. Mittwoch sogar recht spät – das Westfalenstadion ruft! :-)

Blogger schenken Lesefreude

buchtag

Auf diese Aktion sind sicherlich die meisten von Euch schon auf Facebook oder auf anderen Blogs aufmerksam geworden. Und da will sich die Bücherkiste natürlich nicht lumpen lassen und wird ebenfalls am 23.4.2013 ein Buch verlosen. Welches das sein wird, bleibt bis dahin natürlich ein Geheimnis.

Also freut Euch auf April! :mrgreen:

Hier noch das offizielle Statement der Initiatoren:

Wir Buch-Blogger sind Botschafter in Sachen Lesefreude und deswegen ist der Welttag des Buches unser Tag! An diesem besonderen Feiertag wollen wir die Welt mit unserer Begeisterung für Bücher anstecken. Wir werden bloggen wie die Wilden und wir werden Bücher verschenken!

Wer kann mitmachen?
Alle buchbegeisterten Blogger – egal ob Buch-Blog, Autoren-Blog, Alltags-Blog, Tech-Blog und egal, auf welcher Plattform gebloggt wird. Auch reine Facebook-Fanpages sind willkommen!

Wie lautet der Plan?
Am 23.4.2013, dem Welttag des Buches, veröffentlichen alle teilnehmenden Blogger einen Beitrag, in dem sie ein Buch verlosen. Natürlich sind wir neugierig, warum ihr euch gerade für dieses Buch entschieden habt! Ist es ein Buch von einem Lieblingsautor, ein unentdecktes Buchjuwel, ein Buch aus Kindertagen oder ein Überraschungstitel?
Leser, die diese Bücher gewinnen möchten, kommentieren eure Beiträge. Verlost werden die Bücher am 30. April.